Jeder von uns kennt diese schlechten Tage, an denen einfach nichts zu klappen scheint. Es gibt natürlich kein Allheilmittel gegen JEDEN schlechten Tag, aber mit diesem neuen Blickwinkel wirst du einige schlechte Tage in wirklich gute umkehren können. Wie ihr das anstellt, lernt ihr im neuesten Video! Abonniert jetzt unseren YouTube-Kanal, um keine Denkanstöße zum Thema Business und Persönlichkeitsentwicklung mehr zu verpassen! Ich danke euch von Herzen für eure Unterstützung.

Ihr seht also es liegt an uns, was wir aus einer gegebenen und ungewünschten Situation machen. Ihr werdet die Dinge, die euch im Leben passieren, nicht kontrollieren können. Wohl aber, wie ihr mit ihnen umgehen wollt. Es liegt in eurer Hand. Um diese Denkweise zu trainieren, gibt es diese kleine Übung:

Schreibt jeden Abend eine Review über euren Tag in ein kleines Journal – mithilfe folgender Fragen:

  1. An was hast du gearbeitet?
  2. Was hat dein Glück vermehrt oder beeinträchtigt?
  3. Wie kannst du morgen ein bisschen besser sein?

Einfachheit schenkt Klarheit

Wir können nur eine Sache kontrollieren und das ist unser Verstand. Je eher du das einsiehst, umso schneller kannst du dir dies zu Nutze machen. Werte und unsere innere Aufmerksamkeit schützen uns davor, Marionetten zu sein. Egal wer oder wo du bist – das Einzige, was zählt, sind deine Entscheidungen. Wir haben die Freiheit, zu entscheiden.

Wenn du mit einer Entscheidung aus deiner Vergangenheit haderst, dann lass mich dir eines sagen: Egal, was passiert, egal, wie enttäuschend unser Verhalten in der Vergangenheit auch war – unsere Prinzipien bleiben dieselben. Wie können jederzeit einen Neustart wagen und zu der Person werden, die wir gerne sein möchten. Denn im Inneren sind wir diese Person bereits, wir müssen nur den Mut haben, diese Person auch zu leben.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here