Bossbabe, du bist auf der Suche nach Inspiration, Lebensweisheiten und wirklich guten Büchern, bei denen man mehr als üblich lernen kann? Dann habe ich genau die richtige Auswahl und Buchempfehlungen für dich! Viele der Bücher sind auf englisch – doch es gibt von jeder Buchempfehlung eine deutsche Version. Ich habe mir die meisten auf englisch zugelegt, damit ich wieder ein wenig mehr Übung bekomme – denn ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, sodann es mir möglich ist, mir die Bücher selbst vorzulesen.

1. The Female Founders Book

In unserem Newsletter schon als absolutes Must-Read gekürt, sollte diese Lektüre in jedem Repertoire eines BOSSBABES vorhanden sein: Wer Inspiration sucht und sich auf die bevorstehende Selbstständigkeit oder Unternehmenswelt vorbereiten möchte, kommt um dieses Buch nicht drum herum – Das Female Founders Book. Denn nicht umsonst lautet der Untertitel „Das Buch für unternehmerische Inspiration“.

Wer als Newbie noch nicht wirklich gut vernetzt ist, sich also schwer über Gründungsgeschichten und das Leben als Fempreneur austauschen kann, findet in diesem Buch viele Antworten auf noch mehr offene Fragen.

2. Start With Why: Simon Sinek

Zu Deutsch: Frag immer erst: Warum. Die Beschreibung des Buches ist selbst seine beste Erklärung: “Warum sind manche Organisationen profitabler als andere? Warum werden einige Führungskräfte von ihren Mitarbeitern mehr geschätzt und andere weniger? Warum sind manche Menschen in der Lage, immer und immer wieder erfolgreich zu sein?” Simon Sinek schreibt über die elementarste Frage: Warum? Und wie man ihre Antwort findet. Das Buch wurde ursprünglich für Organisationen geschrieben, dennoch ist es auch für den persönlichen Gebrauch geeignet, wenn man die Beispiele auf sich anwenden kann.

3. Find Your Why: Simon Sinek

Zu Deutsch: Finde dein Warum. Das Folgebuch von “Start With Why”. Dieses Buch gibt einen detaillierten Leitfaden, wie man zu seinem eigenen Warum findet, mit den Folgefragen im Hinterkopf: Was ist, wenn mein Warum dem der Konkurrenten gleicht? Kann man mehr als ein Warum haben? Und wenn meine Arbeit nicht zu mir passt – warum mache ich sie dann überhaupt? Ob Führungskraft, Teamleiter oder einfach Sinnsucher, dieses Buch führt unweigerlich auf den Weg zu einem erfüllteren Leben – und letztlich auch zu mehr Erfolg.”

4. 12 Rules For Life: Jordan B. Peterson

Das Buch verspricht “Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt” – und in einer Review stand, es sei vorwiegend für frustrierte Männer verfasst. Ich selbst habe mir persönlich noch keine Meinung bilden können – doch es verspricht so einiges: “Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten.” In diesem Buch werden Begriffe wie Freiheit, Abenteuer, Disziplin und Verantwortung anhand von 12 praktischen Lebensregeln diskutiert. Es liegt am Leser selbst, was er sich davon aneignet.

5. Leaders Eat Last: Simon Sinek

Warum funktionieren manche Teams gut miteinander und manche nicht? Warum sind manche Führungskräfte mit Belohnungen und Anreizen trotzdem nicht in der Lage, ein gutes Team anzuleiten? Sinek wendet folgende These in seinem Buch “Gute Chefs essen zuletzt” an: “Gute Anführer opfern ihren eigenen Komfort, sogar ihr eigenes Leben, zum Wohl derer, die ihnen unterstehen.”  Dieses Buch ist für diejenigen unter euch, die Führungskräfte sind oder mal werden wollen. Vielleicht erhascht ihr ja noch den ein oder anderen guten Tipp für eure Führungsqualitäten.

6. The Daily Stoic: Ryan Holiday

Zu Deutsch: Der tägliche Stoiker. Dieses grandiose Buch vermittelt euch in 365 Lektionen an 365 Tagen jeden Tag eine Lektion für ein erfüllteres Leben. Hierdurch durfte ich lernen, dass wir nur eine Sache kontrollieren können – und das ist unser Verstand. Durch dieses Buch durfte ich außerdem erfahren, wie man aus einem schlechten Tag einen grandiosen macht. Dieses Buch liest man nicht an einem Stück durch, sondern könnt ihr die einzelnen Lektionen besser verstehen und auf euer Leben anwenden, wenn ihr euch ein Kapitel pro Tag vornehmt. Das funktioniert super leicht, denn jedes Kapitel ist im Schnitt nur eine Seite lang.

7. Das Design Thinking Playbook

Design Thinking wird zumeist wie folgt definiert: Design Thinking ist ein Kreativprozess zur Ideenfindung, der sich am Nutzer orientiert und auf Design-Methoden beruht. Das bedeutet, es ist ein Konzept zur kreativen Ideenlösung und führt im idealen Fall zur Entwicklung neuer Ideen. Ziel ist dabei, deswegen Nutzer-orientiert, Lösungen zu definieren, die aus Nutzersicht überzeugend sind. Bisher weiß ich nicht viel über die Methode, aber meine Business-Freundin Anna, die Design Thinking in ganz Deutschland lehrt, hat das Design Thinking Playbook als Einsteiger-Lektüre empfohlen. Für dieses Buch braucht man definitiv mehr als eine ruhige Minute, aber wenn man sich die Zeit nimmt, kann man unglaublich viel lernen.

8. The Big Five For Life: John Strelecky

Von diesem Autor stammen noch viele weitere grandiose Bücher, angefangen mit dem Café am Rande der Welt. In diesem Buch lernt ihr nicht nur etwas über erfolgreiche Führungskräfte, sondern lernt auch etwas über die grundsätzlichen Fragen des Lebens und nach welchem Sinn wir streben sollten. Der Untertitel von The Big For For Life verrät schon, worum es eigentlich geht: Was im Leben wirklich zählt. Dieses Buch bringt euch zum Weinen und zum Umdenken. Gerade letzteres wird ein Geschenk für euch sein.

Welche Bücher fehlen eurer Meinung nach noch auf der Liste? Schreibt es gerne in die Kommentare, damit auch andere Bossbabes etwas von eurer Empfehlung haben! Vielen Dank <3


*Alle Links in diesem Artikel sind Empfehlungen und keine Affiliate-Links. Diese Bücher wurden alle selbst gekauft.

4 KOMMENTARE

  1. Das Buch “The Big Five for live” hat mir auf jeden Fall neue Erkenntnisse beschert und meinen Horizont erweitern können. Habe es in ca. einer Woche durchgelesen, liest sich relativ locker durch. Kaufempfehlung für alle Leute, die sich beständig weiterentwickeln möchten 🙂

    • Lieber Philipp,

      ja sehr cool – das freut mich total!
      Finde auch, dass es sich locker durchlesen lässt – vor allem die Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse finde ich sehr toll.

      Liebste Grüße
      Laura

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here