Der Frühling steht ins Haus! Wir ignorieren die vielen Schneeberge und Minusgrade an dieser Stelle gepflegt und stimmen uns mit dieser Frühlings-Checkliste schon einmal auf die nächsten drei bunten Monate ein. Worauf du dich freuen kannst:

Deine ultimative Frühlings-Checkliste

Hol dir mit frischen Blumen den Frühling ins Haus nichts geht über wechselnde Sträuße am Arbeitsplatz. So hat deine Kreativität stets einen neuen Anreiz und das Beste als Selbstständige: Ihr könnt es absetzen!

Iss dein erstes Eis in der Waffel, draußen Es ist zwar noch nicht Hochsommer und man zerfließt vor Schweiß beim ersten Betreten der Natur am Morgen, aaaaber das erste Eis des Jahres vom Italiener kann man sich im Frühling schon einmal gönnen.

Die Wintergarderobe gegen Frisches und Leichtes eintauschen Endlich können die dunklen schweren Outfits den schönen eleganten Frühlingsteilen weichen! Halleluja!

Auf dem Balkon arbeiten gestalte dein Home-Office mal wieder abwechslungsreich und zeih deine Workstation um. Wenn kein Balkon in der Nähe ist, geht’s auch draußen im Café oder direkt vor dem Fenster. Gekippt/weit geöffnet mit Vogelgezwitscher im Hintergrund.

Hol dir den Frühling aufs Handy und den PC – mit unseren kostenlosen Wallpapern!

Die Mittagspause das erste Mal wieder draußen verbringen auf der Parkbank mit dem Lieblingskollegen oder der Lieblingslektüre. Ganz entspannt und der Sonne im Gesicht.

Endlich nicht mehr frieren schalte deine Heizung aus und steck die übrigen Cent in die Investition deines Business.

Ein Frühlingsevent deiner Stadt besuchen und direkt neue Kontakte knüpfen!

Auf dem Wochenmarkt saisonales frisches Gemüse und Obst kaufen Im Winter eine absolute Qual, im Frühling aber durchaus einen kleinen Stadtbummel wert. Extra Points gibt es für die Unterstützung regionaler Angebote noch oben drauf! Einziger Nachteil: Ihr solltet früh aufstehen, damit ihr die guten Teile noch abbekommt.

Im T-Shirt in der Sonne sitzen und Leute beobachten. Aber nur an Tagen, die sich vorzeitig nach Sommer anfühlen. Ansonsten ruft die Erkältung und das Bed-Office.

Die Sonnenbrille überall hin mitnehmen Die dunklen grauen Tage sind vorbei und deine Augen brauchen Schutz vor der Sonne. Positiver Side-Effekt: Du siehst unwiderstehlich dramatisch damit aus.

Worauf freut ihr euch am meisten am Frühling?

frühlingschecklist

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here